Informationen zum verwendeten HTTPS-Zertifikat


Das HTTPS-Zertifikat wird über den kostenlosen Zertifikatsdienst Let's Encrypt validiert.

Aussteller  (O): Let's Encrypt
Aussteller (CN): Let's Encrypt Authority X3
Seriennummer: 04:BC:EB:BB:07:A3:BC:93:2D:89:A2:C6:61:A1:D7:E2:6E:DD
SHA-256 Fingerabdruck:  9C:FC:D3:4E:EC:74:C7:FA:70:E0:81:E4:4A:57:1F:C1:A6:FF:1C:09:96:D9:64:52:DD:99:18:59:EF:41:BD:60
SHA-1 Fingerabdruck:  6A:3D:B1:C1:29:21:DE:A9:B4:F6:E9:8C:E1:5E:B6:4D:C7:F8:E3:F4
MD5 Fingerabdruck:  9B:4A:11:D3:67:3B:73:00:A8:7E:AF:23:28:35:C2:41
Gültig von: 21.02.2019 - 08:32:03 MEZ
Gültig bis: 22.05.2019 - 09:32:03 MEZ

Bei Benutzern mit Windows XP und Internet-Explorer wird ein falsches SSL-Zertifikat angezeigt. Dies passiert, da die Website auf einem Web-Server mit virtuellen Domains gehostet ist und nicht für jede Domain eine eigene IP-Adresse zur Verfügung steht. Ab Internet-Explorer 7 unter Windows Vista (keine Unterstützung unter Windows XP), unterstütz der Internet-Explorer Server Name Indication (SNI) und kann daher das Richtige Zertifikat vom Server erfragen. Firefox, Opera, Google Chrome und Safari unterstützen SNI. Weitere Informationen können auf Wikipedia - Server Name Indication angesehen werden.




© 2008 - 2019 by Tim Grünberg
Der Server wird uns bereitgestellt durch die Tim Grünberg - IT-Solutions
Sponsored by flyingpenguin.de UG IT und TK Consulting
"Asterisk" and Asterisk logos are registred trademarks of Digium, Inc.

Valid HTML 4.01 Transitional